1 Mio. kg CO² gespart - mit Sonne, Holzpellets und Heizungsmodernisierung

Erstberatungsabend: Mittwoch, den 9. Januar um 18:00 Uhr

Diese erfolgt im kleinen Kreis. Anmeldung erbeten.


Wir verraten Ihnen:

  • wie Sie unabhängig mit Solar und heimischen Pellets werden!
  • wie Sie bis zu 50 % Energiekosten sparen können
  • alles über Heizungsmodernisierung
  • welche Fördemaßnahmen Ihre Wunschmaßnahme unterstützen
  • welche Ergebnisse in der Praxis erreicht wurden




Vertrauen Sie auf:

  • 23 Jahre Kompetenz und Erfahrung im Bereich Heizen mit Sonne und Pelletsheizungen.
  • langjährige Erfahrungen mit Heizungsoptimierungsmaßnahmen
  • Zertifizierter Biowärme- Installateur (Umweltministerium Österreich)
  • Auszeichnung mit der Klimaschutzflagge (Kreis Wesel) für das Heizkonzept
  • Zertifizierter Fachbetrieb für Solare Großanlagen

Der Umstieg wird vom Staat mit hohen Zuschüssen gefördert.

(Wir helfen bei der Antragsstellung)

Zusätzliche Zuschüsse vom Hersteller Paradigma mit der

"Aktion Wintersonne" ( Bestelleingang bis zum 31.03.2019)


Achtung! 

  • Sonnenwärme wird zu 100% selber genutzt!
  • Sonnenwärme wird nicht über eine Umlage von der Allgemeinheit finanziert!
  • Sonnenwärme wird nicht besteuert!